Home

Gemeinsam erfolgreich lernen

im Kölner Norden

Das Team der GGS Merianstraße hat es sich zur Aufgabe gemacht, jedes einzelne Kind in seiner Individualität zu unterstützen und zu einer verantwortungsbewussten Lernhaltung zu führen.

Gemeinsam fördern wir das respektvolle Verhalten und verankern Werte, Regeln und Rituale in unserem Schulleben. Die Stärkung und Entwicklung persönlicher Kompetenzen steht neben dem Fachlichen im Zentrum unserer Arbeit.

Auf unserer Homepage können Sie sich unter anderem über unsere pädagogische Arbeit informieren und das Schulteam kennen lernen.

Projekte, Feste und Veranstaltungen bilden einen festen Bestandteil unseres Schullebens.

Ihre Anregungen und Fragen nehmen wir gerne entgegen.

„Kinder haben Rechte. Sie unterstehen Ihrem und unserem Schutz. Wir achten darauf.

Wir lassen kein Kind allein.“

 Aktuell

Feriensingen

Liebe Eltern,

gerne möchten wir Sie endlich einmal wieder zu unserem traditionellen Feriensingen einladen. Lange Zeit haben wir es vermeiden müssen, dass Eltern dabei sein konnten. Nun freuen wir uns umso mehr darauf am Freitag, 30.09.2022 um 11.15 Uhr wieder mit der ganzen Schule und hoffentlich vielen Eltern das Feriensingen wieder aufleben zu lassen. Die Kinder haben dafür in den letzten Wochen einige Herbstlieder einstudiert und freuen sich darauf, diese gemeinsam zu singen.

Danach werden die Kinder in die wohlverdienten Ferien entlassen und kommen am Montag, den 17.10.2022 um 08.00 Uhr in die Schule.

Das Kollegium der Merianstraße wünscht Ihnen und Ihren Kindern eine tolle gemeinsame freie Zeit. Bleiben Sie gesund…

Tag der offenen Tür“

Wir laden alle Eltern der kommenden Schulneulinge herzlich ein, sich einen Eindruck von unserer Schule zu machen…

Wann?             Donnerstag – 29.09.2022

  1. Runde:
    • 8.20 Uhr – 8.45 Uhr: Inforunde in der OGTS
    • 8.50 Uhr – 9.35 Uhr: Unterrichtsstunde
    • 9.40 Uhr – 10.20 Uhr: Infoveranstaltung
  2. Runde:
    • 9.35 Uhr – 10.00 Uhr: Inforunde in der OGTS
    • 10.05 Uhr – 10.50 Uhr: Unterrichtsstunde
    • 10.55 Uhr – 11.30 Uhr: Infoveranstaltung

Bitte beachten Sie:

  • Der Tag ist für Schulneulinge, die nächstes Jahr eingeschult werden, vorgesehen.
  • Eine Voranmeldung ist notwendig:
    • Telefonisch: 0221-337300610 
    • per Mail: GGS-Merianstrasse@Stadt-Koeln.de
  • Leider kann nur ein Elternteil mitkommen und keine Geschwister.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Elterntreff

Jeden Mittwoch ab 11.30 Uhr findet vor dem Schultor ein kleiner Elterntreff statt. Frau Goerdt und Herr Hackstein, unsere SchulsozialarbeiterIn empfangen Eltern und Kinder bei Kaffee und kleinen Snacks zu einem zwanglosen Gespräch.

Kommen Sie doch auch gerne ein mal vorbei : )

Endlich ein Schulkind..

Die Einschulung von knapp 125 Kindern war für die Kinder, Eltern und Lehrkräfte ein aufregender Tag. Begleitet wurde die Feier durch Aufführungen der 3. Klassen und jeder Menge Sonne. Hier ein paar Eindrücke..

Wir wünschen euch einen guten Start in euer Schulleben und freuen uns auf viele tolle Momente mit euch.

Einschulung der neuen Erstklässler!

Endlich ist es soweit!

Am 11.08.2022 findet unsere Einschulung der neuen Erstklässler statt und wir freuen uns schon sehr auf euch. Fünf neue Klassen dürfen wir begrüßen und feiern, dass ihr in die Schule kommt.

Die Einschulung findet auf dem Schulhof statt. Für die Klassen 1a und 1b um 8.20 Uhr; die Klassen 1c und 1d um 8.45 Uhr und für die Klasse 1e um 9.15 Uhr.

Bitte kommen Sie pünktlich und nur zu der vorgegebenen Zeit. Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Kinder vor der Feier testen, sodass eine Corona-Infektion ausgeschlossen werden kann.

Nach einer kleinen Ansprache und Aufführungen der 3. Klassen, werden die Kinder ihre erste Schulstunde in der Klasse haben. Die Eltern haben in dieser Zeit Gelegenheit sich mit Schulleitung, OGTS, Schulsozialarbeit zu unterhalten und, wenn noch nicht geschehen, das Büchergeld abzugeben.

Wir freuen uns sehr auf diesen Tag!

Das neue Schuljahr 2022/23 startet…

Liebe Eltern und vor allem auch liebe Kinder,

am Mittwoch, den 10.08.2022 beginnt wieder die Schule und wir freuen uns sehr darauf euch wiederzusehen.

Der Unterricht beginnt wie gewohnt um 8.00 Uhr und endet am Mittwoch, Donnerstag und Freitag bereits um 11.35 Uhr. Die OGTS – Kinder werden nach dem Unterricht betreut. Ab Montag, den 15.08.2022 findet der Unterricht laut Stundenplan statt. Den Stundenplan erhalten die Kinder am Freitag.

Wir wünschen uns allen einen guten Start und hoffen sehr, dass die Ferienzeit eine tolle Zeit war…

Für den Schulstart hat das Ministerium einen Brief bezüglich der aktuellen Corona-Maßnahmen verfasst , der weiter unten herunter geladen werden kann. Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Kinder vor Schulbeginn testen, sodass eine Corona-Infektion ausgeschlossen werden kann. Das Tragen einer Maske wird empfohlen, ist aber keine Pflicht. Sollte Ihr Kind Symptome aufweisen, können wir Ihr Kind in der Schule testen und Sie werden benachrichtigt.

Wir hoffen sehr, dass wir dieses Schuljahr so normal wie möglich gestalten können und freuen uns auf viele Projekte, Feste und den Unterricht mit den Kinden.

Mit freundlichen Grüßen,

die Schulleitung.

Das letzte Schuljahr….

Abschied der 4. Klassen

Endlich konnten unsere Viertklässler wieder gebührend verabschiedet werden. Die Zweitklässler haben dabei eine tolle Aufführungen geboten und abschließend konnten die Viertklässler Erinnerungen bei einer Fotoshow nachhängen.

Danke für die vier Jahre mit euch und viel Erfolg auf der weiterführenden Schule…

01.06.2022

Zirkus Merani

Die Vorstellungen der Kinder waren ein voller Erfolg und die Woche wird wohl für alle unvergesslich bleiben.

Hier ein paar Eindrücke von unseren stolzen Artisten:

Trapez-Künstler

12.05.2022

Projektwoche „ZIRKUS“

Liebe Eltern,

ab Montag, 16.05.2022 startet endlich unsere langersehnte Projektwoche zum Thema „Zirkus“. Die Kinder werden in dieser Woche in Gruppen eingeteilt, widmen sich einem Schwerpunkt und bereiten sich mit einer kleinen Aufführung auf die Abschlussaufführung am Freitag vor.

In dieser Woche sind die Kinder Montag – Donnerstag von 8.00 Uhr – 13.15 Uhr in der Schule und kommen bitte in sportlichen/ bequemen Sachen zur Schule (Sporthose/ Turnschuhe). Bitte achten Sie auf ein ausreichendes gesundes Frühstück und Trinken.

Am Freitag finden dann zwei Aufführungen zu unterschiedlichen Zeiten statt. In welcher Gruppe Ihr Kind sein wird, erfahren Sie im Laufe der Projektwoche.

Am Freitag, gilt folgender zeitlicher Plan:

AblaufGruppe AGruppe B
Schulbeginn9.30 Uhr11.30 Uhr
Generalprobe9.30 – 11.30 Uhr11.30 – 13.30 Uhr
 11.30 – 16.00 Uhr (Pause zu Hause)13.30 – 14.30 Uhr (Pause in der Schule)
 um 16.00 Uhr kommen die Kinder wieder in die Schule 
Aufführung17.00 – circa 18.00 Uhr15.00 – circa 16.00 Uhr

Pro Kind ist eine Eintrittskarte vorgesehen, die Sie für 2 € kaufen können. Das Geld geben Sie Ihrem Kind bitte bis Donnerstag, 19.05.2022 mit in die Schule.

Ohne Eintrittskarte können Sie nicht an der Aufführung teilnehmen! Ebenso sind Geschwisterkinder nicht vorgesehen, da nicht genügend Platz im Zelt vorhanden ist.

Das Kollegium und die Kinder würden sich freuen, wenn Sie sich die tollen Aktionen Ihrer Kinder anschauen würden.

Mit freundlichen Grüßen,

D.Külker                        A. Wylezek

Fehltage

Liebe Eltern,

aus gegebenem Anlass möchten wir Sie nochmals darauf hinweisen, dass Fehltage unmittelbar vor oder/ und nach den Ferien NUR mit einem ärztlichen Attest zu entschuldigen sind. Dies wird leider oftmals nicht bedacht, sodass Mahnschreiben die Folge sind.

Bitte achten Sie in Zukunft verstärkt darauf…

Mit freundlichen Grüße,

die Schulleitung

05.05.2022

ERINNERUNG

Liebe Eltern,

wir möchten Sie gerne daran erinnern, dass nächste Woche Mittwoch, den 11.05.2022, unser pädagogischer Ganztag stattfinden wird. Dies bedeutet, dass kein Unterricht stattfindet und die Kinder nicht in die Schule kommen.

Der pädagogische Ganztag gilt als Vorbereitung für unsere Projektwoche zum Thema Zirkus und findet ab dem 16.05.2022 – 20.05.2022 statt.

Nähere Informationen zum Ablauf und den Aufführungen erhalten Sie nächste Woche.

Mit freundlichen Grüßen,

D.Külker                        A. Wylezek

25.04.2022

Schulbeginn

Liebe Kinder,

am Montag, den 25.04.2022 um 8.00 Uhr beginnt wieder die Schule und wir hoffen sehr, dass ihr schöne Ferien hattet.

Auch wenn keine Pflicht mehr dazu besteht, eine Maske zu tragen, würden wir es euch weiterhin empfehlen – freiwillig dürft ihr also gerne die Maske auflassen und euch weiterhin gründlich und regelmäßig die Hände waschen.

Wir freuen uns auf euch : )

08.04.2022

Ferienzeit

Ab Montag,11.04.2022 beginnt die Ferienzeit!!!

Wir wünschen uns allen eine erholsame und vor allem gesunde freie Zeit und schöne Ostertage im Kreise der Familie.

Wir sehen uns am 25.04.2022 um 8.00 Uhr wieder in der Schule : ) Bis dahin genießt eure Ferien und habt ganz viel Spaß.

25.03.2022

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass sich die Corona-Situation lockert. Das Ministerium hat folgende Maßnahmen bis zu den Osterferien vorgesehen:

  • Die Maskenpflicht in der Schule entfällt ab dem 02. April. Wir würden uns dennoch freuen, wenn die Kinder bis zu den Osterferien weiterhin freiwillig ihre Maske tragen, um uns allen gesunde und „Corona-freie“ Ferien zu gewähren.
  • Die Testpflicht bis zu den Osterferien bleibt bestehen. Das Testzentrum wird jedoch ab nächster Woche nicht mehr vor Ort sein. Die Kinder erhalten am Freitag jeweils 3 Schnelltests mit nach Hause und müssen sich, wenn nicht immunisiert, Montag, Mittwoch und Freitag vor der Schule zu Hause testen.

Das Formular „ Bestätigung über die Durchführung der Selbsttests“

(in der gelben Mappe ihres Kindes) geben ihre Kinder bitte  bis spätestens Freitag, 25.03.2022 ausgefüllt bei der Klassenleitung ab.

Wir bitten Sie in diesem Zusammenhang die Verantwortung zu tragen, um so der Gesundheit Aller gerecht zu werden.

Mit freundlichen Grüßen

Anna Wylezek und Dirk Külker

11.03.2022

Deutschkurs für Eltern

Liebe Eltern,

ab Dienstag den 145.03.2022 startet wieder ein Deutschkurs für Eltern an unserer Schule. Der Kurs wird wieder von Yvonne Zuber geleitet und findet wöchentlich dienstags von 9.00 – 10.30 Uhr statt. Wir würden uns freuen, wenn Eltern, die die deutsche Sprache noch verbessern oder lernen wollen, dieses für Sie kostenlose Angebot wahrnehmen. Frau Zuber orientiert sich an Ihrem individuellen Leistungsstand.

Treffpunkt ist um 9.00 Uhr beim Haupteingang der Schule. Der Kurs wird dann in den OGTS – Räumen stattfinden.

Kommen Sie gerne einfach vorbei.

04.03.2022

Liebe Eltern,

in diesen Tagen blicken wir alle mit großer Sorge und Betroffenheit auf den schrecklichen Krieg in der Ukraine.

Wir können uns wohl kaum vorstellen, wie es den betroffenen Familien und vor allem den Kindern gerade ergeht. Ebenso sind wir und Gedanken bei denjenigen, die Familie in der Ukraine haben und kaum etwas ausrichten können. Ihnen allen gehören unsere Gedanken und wir können nur hoffen, dass es bald eine friedliche Lösung geben wird.

Dieses Ereignis geht natürlich auch an den Kindern nicht spurlos vorbei und es ergeben sich zum Teil viele Fragen und Unsicherheiten. Wir lassen die Kinder mit ihren Gedanken nicht alleine und versuchen entsprechend darauf einzugehen.

Erschwerend kommt dabei hinzu, dass immer wieder neue und teilweise auch irreführende Nachrichten und Posts in den sozialen Medien und Netzwerken vorhanden sind. Sprechen auch Sie bitte mit Ihren Kindern darüber und ermuntern Sie ihre Kinder dazu, soziale Medien kritisch zu betrachten. Wir greifen dies im Unterricht und im Offenen Ganztag ebenfalls auf.

So sehen wir es als unsere Aufgabe, die Kinder zu unterstützen, zu informieren und dabei ein angstfreies und friedliches Miteinander zu gewährleisten.

Falls Sie und Ihre Kinder Unterstützung benötigen, bietet der Schulpsychologische Dienst verschiedenen Informationen zum Umgang mit dem Thema an (https://schulpsychologie.nrw.de/themen/krieg/index.html). Ebenso können Sie sich telefonisch an die Beratungsstelle wenden.

Bei Fragen oder Unsicherheiten kommen Sie auch gerne auf uns zu.

In diesem Sinne hoffen wir sehr darauf, dass diese Zeit des Krieges vorüber geht und die Menschen wieder angstfrei leben können.

Mit freundlichen Grüßen,

Das Kollegium der GGS Merianstraße & der offene Ganztag

22.02.2022

Einverständniserklärung zur Teilnahme an der Testung

Liebe Eltern,

ab dem 28.02.2022 wird es keine Lolli-Testung mit einer Auswertung im Labor mehr geben.

Wir haben jedoch die Möglichkeit erhalten, an unserer Schule eine Teststation einzurichten. Damit Ihr Kind von dem Testpersonal dreimal die Woche getestet werden darf, benötigen wir natürlich Ihr Einverständnis.

Laut Corona – Verordnung müssen Genesene und Geimpfte nicht mehr getestet werden. Wünschen Sie trotzdem eine Testung Ihres Kindes, können Sie dies unten vermerken.

Wird Ihr Kind positiv getestet, werden Sie von der Schule informiert und müssen Ihr Kind abholen.

Stimmen Sie der Testung nicht zu, sind Sie verpflichtet Ihr Kind dreimal wöchentlich testen zu lassen (Bürgertest).

Den entsprechenden Elternbrief haben Sie heute erhalten und geben diesen unterschrieben bitte bis Donnerstag, 24.02.2021 wieder in der Schule ab.

Mit freundlichen Grüßen           

Dirk Külker       &     Anna Wylezek

16.02.2022

Schulschließung am 17.02.2022

Aufgrund einer Unwetterwarnung hat erklärt die Schulministerin Frau Gebauer dazu: „Das nahende Unwetterereignis ist eine ernste Gefahr insbesondere für den Schulweg für die Schülerinnen und Schüler. Daher wird in den nordrhein-westfälischen Schulen morgen kein Unterricht stattfinden, die Schulen sind grundsätzlich geschlossen.“

Somit bleibt für den morgigen Tag auch die GGS Merianstraße mitsamt der OGTS geschlossen.!

Kommen Sie und Ihre Familien gut durch den stürmischen Tag.

Alle weiteren Infos entnehmen Sie bitte den Nachrichten und unserer Homepage!

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

die Schulleitung

07.02.2022

Liebe Eltern,
Der vergangene Freitag war für die gesamte Schulgemeinde eine große Herausforderung.
Glücklicherweise hat sich der Verdacht auf einen Amoklauf nicht bewahrheitet und alle Kinder, Lehrer und Mitarbeiter haben die Situation wohlbehalten überstanden.
Ihre Kinder und auch alle Lehrer und OGTS- Mitarbeiter haben sich in dieser anspruchsvollen Situation vorbildlich verhalten.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Flexibilität.
Wir werden auf eventuellen Gesprächsbedarf Ihrer Kinder im Rahmen des Unterrichts angemessen reagieren.
Sollten Sie selbst Gesprächsbedarf haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung

26.01.2022

Änderung des Testverfahrens

Liebe Eltern,

anbei möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen zum geänderten Testverfahren in der Grundschule mitteilen.

Die Pooltestungen finden in allen Klassen wie gewohnt statt. Einzeltestungen werden nicht mehr durchgeführt. Sollte der Pooltest einer Klasse positiv sein, ist eine Wiederzulassung zum Unterricht nur mit einem negativen Antigen-Schnelltest möglich. Sie werden so schnell wie möglich durch ihre Klassenlehrerinnen benachrichtigt.

Der Test wird in den betroffenen Klassen vor dem Unterricht auf dem Schulhof durchgeführt. Die Kinder der positiven Klassen stellen sich rechts vom Eingang auf. Ein Betreten des Schulgebäudes ist bis zu einem negativen Schnelltestergebnis verboten. Sollten Sie die Möglichkeit haben nach Erhalt des positiven Poolergebnisses einen Test in einem Testzentrum zu machen, würden Sie die schulische Arbeit sehr unterstützen!

Die betroffene positiv getestete Klasse wird solange mit Antigen-Schnelltests getestet bis ein negatives Poolergebnis der Klasse vorliegt.

Positiv getestete Kinder dürfen nicht am Unterricht teilnehmen. Sie begeben sich für 7 Tage in Quarantäne.

Wir bitten Sie in dieser schwierigen Pandemiezeit um Ihr Verständnis für die sich ständig ändernden Vorgaben des Ministeriums und bedanken uns im Vorfeld für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Anna Wylezek                                              Dirk Külker

Konrektorin                                                                 Schulleiter

25.01.2022

Quarantäne und Isolation

Zur Information und besserer Nachvollziehung bezüglich der Quarantäne und Freitestung:

10.01.2022

Frohes Neues Jahr 2022

Liebe Eltern, Kinder und Mitarbeiter,

wir wünschen uns allen einen guten und vor allem gesunden Start in das Neue Jahr und hoffen, dass dieses Jahr wieder mehr Normalität in unser Leben bringen wird.

Gerne würden wir Sie über das neue Testverfahren bei den Lolli-Testungen informieren. Hierzu schreibt das Ministerium für Schule und Bildung:

Informationen zur Lolli-Testung nach den Weihnachtsferien

Liebe Eltern,

der Präsenz-Unterricht konnte bis zum Jahres-Ende wegen der regelmäßigen Lolli-Tests stattfinden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Vielleicht gab es in der Klasse Ihres Kindes eine positive Pooltestung. Oft hat es gut geklappt, Sie über das Test-Ergebnis Ihres Kindes zu informieren. Ihr Kind konnte dadurch schnell wieder in die Schule gehen. Die Labore haben momentan sehr viel zu tun. Manchmal kam es vor, dass Sie später vom Labor über ein Testergebnis informiert wurden. Dies kann leider auch nach den Ferien nochmal passieren.

Ab dem 10. Januar 2022 werden die Lolli-Tests einfacher. Die Kinder werden in der Schule erst den Lolli-Test für alle machen („Pool-Test“) und dann noch einen einzelnen Lolli-Test mit Namen („Rückstell-Probe“). So kann das Labor direkt herausfinden, ob Ihr Kind einen positiven oder negativen Test hat.

Sie müssen dann keinen Test mehr in der Schule abgeben.

Wenn Ihr Kind einen negativen Test hat, darf es wieder in die Schule gehen. Wenn Ihr Kind einen positiven Test hat, werden Sie vom Labor darüber informiert.

Bitte sagen Sie in der Schule Bescheid, wenn Sie eine neue E-Mail-Adresse oder neue Telefon-Nummer haben.

So wird getestet:

Testrhythmus in der ersten Woche nach den Weihnachtsferien

Am ersten Schultag nach den Weihnachtsferien machen die Kinder am Morgen in der Schule erst den Lolli-Test für alle gemeinsam („Pool-Test“). Dann machen sie in der Schule noch einen einzelnen Lolli-Test mit Namen („Rückstell-Probe“). Der „Pool-Test“ wird im Labor ausgewertet. Ist Ihr Kind in einem positiven Pool, wird der einzelne Lolli-Test mit Namen ausgewertet. Dies kann manchmal etwas länger dauern. Wenn Ihr Kind am Dienstag noch kein Ergebnis vom einzelnen Lolli-Test  hat, muss es  zu Hause bleiben, bis das Ergebnis da ist. Ist das Ergebnis negativ, darf Ihr Kind wieder in die Schule gehen.

In diesem Sinne hoffen wir sehr, dass wir so viele Kinder wie möglich in Präsenz unterrichten können.

Bei Unsicherheiten können Sie sich gerne in der Schule melden.

06.12.2021

Weihnachtsbasar der OGTS

Leider muss der für den 10.12.2021 geplante Weihnachtsbasar ausfallen. Aufgrund der hohen Infektionszahlen sehen wir uns leider nicht in der Lage, den Basar wie gewohnt veranstalten zu können. Wir werden für die Kinder eine Alternative anbieten und hoffen darauf, dass es im nächsten Jahr wieder möglich sein wird.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

21.10.2021

Schulbeginn am 25.10.2021

Zwei Wochen Herbstferien sind schnell vorüber gegangen und wir freuen uns darauf, euch am Montag, den 25.10.2021 um 8.00 Uhr wieder in der Schule zu sehen. Wir hoffen ihr hattet eine tolle Ferienzeit und ihr seid gesund geblieben.

Am 27.10.2021 bleibt die OGTS geschlossen, da ein pädagogischer Ganztag stattfindet. Die Schule ist an dem Tag ganz normal geöffnet.

Am 28.10.2021 holen wir unseren Tag der offenen Tür nach und freuen uns auf alle Eltern und Kinder, die sich angemeldet haben, um in den Unterricht hineinzuschnuppern.

Tag der offenen Tür

Wann?     

Donnerstag – 28.10.2021

  1. Runde ab 9.30 Uhr bis circa 11:20 Uhr
  2. Runde ab 10.30 Uhr bis circa 12:20 Uhr   

Was erwartet Sie?

  • Besichtigung der OGTS-Räume
  • Hospitation in einer ersten Klasse
  • Infoveranstaltung mit Lehrkräften, Schulleitung, OGTS und Schulsozialarbeit

Wichtig:

  • Nur mit telefonischer Voranmeldung möglich!
  • 3 – G – Regel – entsprechendem Nachweis mitbringen!
  • Maskenpflicht!
  • Keine Geschwisterkinder und nur ein Elternteil!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

21.10.2021

Ferienzeit in der OGTS

Neben der Extra – Lernzeit in der OGTS, gab es eine Lernwerkstatt zur Herbstzeit in der OGTS. Dabei sind tolle Ergebnisse entstanden.

Das habt ihr wirklich großartig gemacht : )

08.10.2021

Ferienzeit

Wir wünschen euch eine tolle Ferienzeit, egal ob daheim, bei der extra Lernzeit oder beim Ferienprogramm der OGTS.

Wir sehen uns am 25.10.2021 wieder um 8.00 Uhr in der Schule.

06.10.2021

## Schulschließung ##

Aufgrund eines Wasserschadens kann

27.09.2021

Weltkindertag 2021

Der Weltkindertag am 19.09.2021 war mal wieder ein voller Erfolg. Das Kinderparlament der OGTS hat sich für die Rechte der Kinder stark gemacht. Sie führten Interviews mit Politikern durch, waren bei vielen Aktionen dabei und kamen bei den verschiedenen Themen wie ein Recht auf Bildung und Gesundheit zu Wort.

Alle Interviews und Aktionen können Sie auf der Internetseite des Weltkindertages nachschauen.

Wir sind mächtig stolz auf die Kinder und auf das, was sie alles bewirken.

14.09.2021

An die Eltern der kommenden Schulneulinge

Einladung

Tag der offenen Tür

Wann?     

Donnerstag – 07.10.2021

  1. Runde ab 9.30 Uhr bis 11:20 Uhr
  2. Runde ab 10.30 Uhr bis 12:20 Uhr   

Was erwartet Sie?

  • Besichtigung der OGTS-Räume
  • Hospitation in einer ersten Klasse
  • Infoveranstaltung

Wichtig:

  • Nur mit telefonischer Voranmeldung möglich!
  • 3 – G – Regel – entsprechendem Nachweis mitbringen!
  • Maskenpflicht!
  • Keine Geschwisterkinder und nur ein Elternteil!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

13.09.2021

Neuregelung der Quarantäne

Liebe Eltern,

folgende Neuregelungen hat das Schulministerium veröffentlich:

Quarantäne nur für unmittelbar infizierte Personen 

Die Quarantäne von Schülerinnen und Schülern ist ab sofort grundsätzlich auf die nachweislich infizierte Person zu beschränken. Die Quarantäne von einzelnen Kontaktpersonen oder ganzen Kurs- oder Klassenverbänden wird nur noch in ganz besonderen und sehr eng definierten Ausnahmefällen erfolgen.

Ein solches Vorgehen ist zur Sicherstellung eines möglichst verlässlichen Schulunterrichts in Präsenz aus Sicht eines wirksamen Infektionsschutzes vertretbar, wenn

  • die Schule die allgemein empfohlenen Hygienemaßnahmen – einschließlich des korrekten Lüftens der Klassenräume (AHA+L) – beachtet hat und
  • die betroffenen Schülerinnen, Schüler oder Lehrkräfte alle weiteren vorgeschriebenen Präventionsmaßnahmen, insbesondere zur Maskenpflicht und den regelmäßigen Testungen, beachtet haben.“

Sollte ein positiver Fall bei uns eintreten, werden Sie von uns wie gewohnt kontaktiert und geben dann einen Einzeltest ab. Ihr Kind muss jedoch nicht mehr in Quarantäne, selbst wenn es neben einem positiv getesteten Kind saß.

Bei Fragen oder Unsicherheiten melden Sie sich gerne telefonisch bei uns.

Die vollständigen Neuregelungen können Sie auf der Seite des Schulministeriums nachlesen. https://www.schulministerium.nrw/09092021-neuregelung-der-quarantaene-schulen-und-erweiterte-testung

Bleiben Sie weiterhin gesund…

20.08.2021

Einschulungsfeier

Trotz aller Umstände, konnten wir gestern mit 5 Klassen erfolgreich die Einschulung feiern. Sowohl die Kinder als auch Eltern waren aufgeregt und freuten sich auf den ersten Schultag als Schulkind.

Neben Worten von Herrn Külker und der Vorstellung der Lehrkräfte und OGTS – Mitarbeiter bot der Jahrgang drei den Tinto – Rap als Aufführung an.

Ein schöner und aufregender Tag mit diesen Eindrücken:

Aufführungen der Klasse 3

Wir freuen uns sehr darauf mit euch zu lernen und tolle Aktionen zu machen.

Herzlich willkommen!

17.08.2021

# Das Schuljahr beginnt mit neuen Unterrichtszeiten #

Liebe Kinder, liebe Eltern,

morgen geht die Schule wieder los und wir freuen uns sehr auf euch. Wir hoffen, dass alle gesund geblieben sind und eine tolle Ferienzeit hatten. 

Wir starten das neue Schuljahr mit kleinen Änderungen bei den Unterrichtszeiten, damit die zweite Pause länger ist. Bitte achtet vor allem auf das Ende der 4. Stunde.

Schulbeginn ist wie gewohnt um 8.00 Uhr!

  1. Stunde: 8.05 – 8.50 Uhr
  2. Stunde: 8.50 – 9.35 Uhr

Frühstücks- und Hofpause:      9.35 – 10.05 Uhr

  1. Stunde: 10.05 – 10.50 Uhr
  2. Stunde: 10.50 – 11.35 Uhr

Pause:                                     11.35 – 12.00 Uhr

  1. Stunde: 12.00 – 12.45 Uhr
  2. Stunde: 12.45 – 13.30 Uhr

Die ersten Schultage (18.08., 19.08. und 20.08.2021) findet der Unterricht für alle Kinder der Klassen 2 – 4 in der Zeit von 8.00 Uhr bis 11.35 Uhr statt. Die Stundenpläne Ihrer Kinder für die Woche ab dem 23.08.2021 erhalten sie von den jeweiligen KlassenlehrerInnen.

Laut Gesetz sind Sie als Eltern verpflichtet einen Eigenanteil für Büchergeld im Rahmen von 16€ zu entrichten. Bitte geben Sie, falls dies noch nicht geschehen ist, den Eigenanteil bzw. den Bescheid zur Befreiung (Kopie) bis zum 23.08.2021 im Sekretariat bzw. bei der Klassenlehrerin in einem Umschlag mit Namen und Klasse ab.

Wir wünschen uns allen einen guten Schulstart!

Mit freundlichen Grüßen

Anna Wylezek /Konrektorin          &       Dirk Külker/ Schulleiter

16.08.2021

Einschulungsfeier am 19.08.2021

Liebe Eltern,

bald ist es soweit: Ihr Kind kommt in die Schule. Dies ist für Ihr Kind, aber sicherlich auch für Sie ein besonderes Ereignis, dem Sie freudig und gespannt entgegenblicken.

Der Einschulungstag soll für alle Beteiligten ein schöner Tag werden. Ziel ist, dass dieser Tag trotz der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie feierlich und möglichst unbeschwert verläuft.

Um dies sicherzustellen, gelten die jeweils aktuellen Maßgaben für Kulturveranstaltungen nach § 1 Absatz 6 der Coronabetreuungsverordnung in Verbindung mit § 13 der Coronaschutzverordnung.

Das bedeutet nach dem heutigen Stand konkret, dass die bekannten Hygienemaßnahmen bei der Einschulungsfeier einzuhalten sind:

  1. das Tragen von Masken,
  2. die Einhaltung von Mindestabständen,
  3. die einfache Rückverfolgbarkeit der Teilnehmenden
  4. Um den Gesundheitsschutz für alle an der Einschulungsfeier Beteiligten zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, Ihr Kind unmittelbar vor dem ersten Schultag testen zu lassen. – Dieser Test kann bei einem Testzentrum kostenlos („Bürgertest“) erfolgen.
  5. Nur Sie als Eltern sind eingeladen und dürfen an der Einschulungsfeier teilnehmen, wenn Sie getestet oder vollständig geimpft sind.

Um den organisatorischen Ablauf des Tages zu erleichtern und um zügig mit den Einschulungsfeierlichkeiten beginnen zu können, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie bei Betreten des Schulgeländes einen Nachweis über ein negatives Testergebnis oder einen Nachweis über eine Immunisierung durch Impfung bereithalten würden.

Wir haben uns aufgrund der Situation dazu entschieden, jede Klasse einzeln einzuladen. Daher beachten Sie bitte zu welcher Uhrzeit am 19.08.2021 die Einschulungsfeier Ihres Kindes beginnt:

Klasse 1a von 8.20 Uhr bis circa 9.45 Uhr

Klasse 1b von 8.45 Uhr bis circa 10.15 Uhr

Klasse 1c von 9.15 Uhr bis circa 10.45 Uhr

Klasse 1d von 9.45 Uhr bis circa 11.15 Uhr

Klasse 1e von 10.15 Uhr bis circa 11.45 Uhr

Bitte kommen Sie pünktlich und nur zu der für Ihr Kind aufgeführten Zeit, damit der Ablauf reibungslos verlaufen kann.

Bringen Sie bitte ebenfalls das Büchergeld über 16 Euro passend oder eine Kopie der Bescheinigung des Empfangs von Leistungen nach SGB II, VIII, XII oder AsylbLG mit in die Schule. Die Bescheinigung muss bis mindestens 31.08.2021 oder länger gültig sein.

Am Freitag, den 20.08.2021 hat Ihr Kind von 08.00 Uhr bis 10.50 Uhr Unterricht.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Wir wünschen allen Beteiligten einen unvergesslichen Einschulungstag und Ihrem Kind einen guten Start in eine tolle und erfolgreiche Grundschulzeit.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Külker/ Schulleiter             Anna Wylezek/ stellvertr. Schulleitung

Die Klassenlehrerinnen des ersten Schuljahres

 

 

Unser Weg zum Familiengrundschulzentrum

Die Merianstraße macht sich auf den Weg ein Familiengrundschulzentrum zu werden. Das Ministerium fördert die Familiengrundschulzentren in Köln im Rahmen der Initiative „Kinderstark – NRW schafft Chancen“.

Die GGS Merianstraße wurde mit weiteren acht Schulen ausgewählt an diesem Projekt teilzunehmen. 

Doch was bedeutet dies für die Kinder, Eltern und das Schulpersonal….?

  • Wir möchten ein Ort der Begegnung für Familien werden.
  • Wir werden Projekte für Kinder und Eltern anbieten.
  • Wir möchten gemeinsam Spaß haben.
  • Wir wollen füreinander dasein.
  • Wir möchten gemeinsam Neues entdecken.

Wie können wir das schaffen…?

  • Indem wir uns mit Einrichtungen und Anbietern aus Chorweiler und Umgebung vernetzen.
  • Indem Sie dabei sind!!!
  • Indem Sie uns Ihre Ideen und Anregungen mitteilen….
    • Goerdt@lino-club.de

Was passiert bereits…?

  • Wir freuen uns sehr das Kölner Therapiezentrum, Verein zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Teilleistungsstörungen e.V., in unserer Schule zu begrüßen!
  • Unser Schulgarten wird im April erweitert zu einem Garten – Treff für interessierte Kinder und sobald es die Pandemie zulässt auch für Eltern. 
  • Der Sportunterricht wird durch Tanzworkshops ergänzt.
  • Wir planen zusammen mit der North-Brigade e.V. ein Skateboard-Projekt.
  • Weitere Angebote wie Tischtennis, Selbstverteidigungstraining, Stadtnaturforscher und Musikprojekte sollen unser Familiengrundschulzentrum prägen.

Viele Angebote können sich momentan nur an die Kinder unserer Schule richten. Wir hoffen bald Eltern und Familien wieder vermehrt begrüßen zu können und mit Ihnen gemeinsam diese Projekte zu gestalten. 

Merianstraße 7-9, 50765 Köln Telefonnummer 0221/337300610