Home

Gemeinsam erfolgreich lernen im Kölner Norden

Das Team der GGS Merianstraße hat es sich zur Aufgabe gemacht, jedes einzelne Kind in seiner Individualität zu unterstützen und zu einer verantwortungsbewussten Lernhaltung zu führen.

Gemeinsam fördern wir das respektvolle Verhalten und verankern Werte, Regeln und Rituale in unserem Schulleben. Die Stärkung und Entwicklung persönlicher Kompetenzen steht neben dem Fachlichen im Zentrum unserer Arbeit.

Auf unserer Homepage können Sie sich unter anderem über unsere pädagogische Arbeit informieren und das Schulteam kennen lernen.

Projekte, Feste und Veranstaltungen bilden einen festen Bestandteil unseres Schullebens.

Ihre Anregungen und Fragen nehmen wir gerne entgegen.

 Aktuell

Leseclub – Helferinnen und Helfer für die Ausleihstunden gesucht!

Wir suchen dringend wieder Eltern oder Großeltern, die Zeit und Lust haben in unserer Bücherei auszuhelfen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich bei uns oder der Klassenlehrerin melden würden. Hilfe brauchen wir vor allem für die offenen Ausleihstunden, in denen die Kinder in die Bücherei kommen, sich umsehen und dann Bücher ausleihen dürfen. Das Ausleihsystem ist einfach zu bedienen und Sie erhalten natürlich eine Einführung. Selbst eine Stunde in der Woche hilft uns und noch mehr den Kindern, um die Lesemotivation aufrecht zu erhalten.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Brandschutz…

Für einen Notfall sind wir nun vorbereitet. In den Ferien haben sich Herr Külker, Frau Kriebel, Frau Sura und Herr Gratzfeld zu Brandschutzhelfern ausbilden lassen.

Hier ein paar Eindrücke von ihrem Einsatz:

Die Weihnachtsferien liegen hinter uns…

…und wir wünschen allen Kindern, Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, allen Helferinnen und Helfern, allen Freunden und auch uns ein gesundes, erfreuliches und ruhiges neues Jahr 2019!

Feriensingen zur Weihnachtszeit:

Wie schön das Feriensingen sein kann, zeigte sich beim Feriensingen zur Weihnachtszeit. Nicht nur, dass viele Kinder etwas vorgetregen oder geatnzt haben, sondern auch das der Kindergarten so zahlreich vertreten war, machte uns sprachlos. Ein kompletter Kindergarten mit 75 Kindern scheute nicht den Weg zu uns und bereicherte unsere Einstimmung in die Ferienzeit. 

Zum Abschluss verteilten die Lehrer noch zahlreiche Plätzchen an alle Kinder und so können wir alle in die Ferienzeit starten und das Jahr beenden.

Wir wünschen allen Schülerinnen, Schülern, Eltern, Helfern, der Spaßschule, der OGTS und jedem, der Teil unseres Schullebens ist, eine besinnliche Zeit und einen gesunden Rutsch in das Jahr 2019! 

Der Weihnachtsbasar der OGTS..

Weihnachtlich festliche Stimmung verbreitete sich am Freitag Nachmittag in der Turnhalle, bevor es in die Räumlichkeiten der OGTS ging.

Der Weihnachtsbasar ist wie jedes Jahr ein Highlight für alle OGTS-Kinder, Eltern und die OGTS selber.

Dieses Jahr begann der Weihnachtsbasar in der Turnhalle mit einer Aufführung der Gruppen. Hier zeigte sich, was am Nachmittag in der „freien“ ZEit der Kinder alles auf die Beine gestellt wird. Eltern wie auch die anderen BEsucher waren begeistert.

Weiter ging es mit dem jährlichen Basar in den OGTS-Räumen. Vom Plätzchenverkauf und dem Erstellen von Kekshäuser bis hin zu Kaffee, Kuchen und Verkaufständen mit weihnachtlichen Schmuck…. Für jeden war etwas dabei.

Das war schön…

Singen im Advent..

Wie jedes Jahr beginnt ab dem ersten Advent das Adventsingen aller Klassen. Jeden Freitag treffen sich die Klassen im Flur oder im Mehrzweckraum und singen gemeinsam Weihnachtslieder. So kommt langsam aber sicher die Weihnachtszeit immer näher..

Dieses Jahr begann das Adventsingen mit zwei vorgetragenen Gedichten von Emily und Jeffrey aus der 4a.

Im Mehrzweckraum trafen sich die Jahrgänge 1 und 2, um sich weihnachtlich einzustimmen.

Der Nikolaus war da….

Der Nikolaus nahm sich die Zeit und besuchte alle Klassen der Merianstraße und brachte für jedes Kind einen Schokoladenweihnachtsmann. Da strahlten die Kinderaugen…

2. Platz bei der Vorrunde der Stadtmeisterschaften beim Fußball

Unsere Fußballmanschaft konnte am 20.11.2018 einen erfolgreichen Eindruck hinterlassen und zeigte Teamgeist bei der Vorrunde für die Stadtmeisterschaften.

St. Martin

Wie jedes Jahr waren alle Kinder aufgeregt und freuten sich auf den Laternumzug am Donnerstag, den 08.11.2018. Wie sich zeigte, sollte es ein gelungenes Fest samt Pferd und St. MArtin werden.

Bereits am Vormittag haben sich die Kinder der Stufe 3 musikalisch auf den Abend vorbereitet und trafen sich zum Üben der Martinslieder.

Gut vorbereitet trafen sich alle Kinder und sehr viele Eltern am Abend auf dem Schulhof für den großen Laternumzug. Unterstützt von Eltern und einer musikalischen Kapelle ging es singend durch den Park. Ein atemberaubender Anblick, der durch den St. Martin auf dem Pferd noch vollendet wurde. Wir folgten dem Licht und kamen am Ende bei dem Feuer an, dem alle gebannt zuschauten.

Nach dem gemeinsam Singen rund um das Feuer ging es wieder Richtung Schule, wo die Eltern im Spalier standen, um uns alle zu empfangen. Ein sehr gelungenes Ankommen und ein beeindruckendes Bild. Die Kinder konnten sich dann ihre Weckmänner in der KLasse abholen, die von den meisten sofort verspeist wurden.

Wir danken allen Eltern und Mitarbeitern für Ihre Hilfe bei unseren alljährlichen Latnernzug.

Anmeldung der Schulneulinge

Informationen über die Schulanmeldung für Ihr Kind entnehmen Sie bitte dem Link „Anmeldung“ unter Aktuelles.

Unsere offiziellen Anmeldetage sind vorbei. Falls Sie es jedoch nicht geschafft haben sollten, in der letzten Woche vorbei zu kommen, haben Sie am Freitag, den 16.11.2018 noch die Möglichkeit sich für einen Termin anzumelden. Rufen Sie dafür im Sekretariat an und vereinbaren Sie einen Termin.

Das Team der GGS Merianstraße

Tag der offenen Tür

Am 12.10.2018 wurden alle Türen der Schule geöffnet. Eltern und kommende Schulneulinge hatten die Gelegenheit sich mit der Schulleitung, der OGTS, der Schulsozialarbeit auszutauschen und Informationen über unsere Schule zu erhalten.

Am Haupteingang wurde man freundlich empfangen, konnte sich bereits für die Anmeldetage einen Termin abholen und wurde von Kinder des vierten Schuljahres in der Schule herum geführt.

Um 9.30 Uhr bestand die Gelegenheit mehr über unsere Schule zu erfahren und ins Gespräch mit Lehrkräften, Schulleitung, OGTS und der Schulsozialarbeeit zu kommen.

Danach konnte sich jeder einen Eindruck von dem Unterricht verschaffen. Die Türen standen offen bis sich alle um 11.30 Uhr zum Feriensingen auf dem Schulhof versammelt haben, um die Ferien gemeisam zu besingen.

Nachbarschaftsfest in Chorweiler

Das jährliche Nachbarschaftsfest auf dem Weserplatz brachte wiedermal alle Anwohner, Nachbarn, Freunde und Institutionen zusammen. Es wurde ein Programm auf die Beine gestellt, das die Vielfalt aufzeigte und jede Menge Spaß aufkommen ließ.

Moderiert wurde das Fest von unserer lieben Schulsozialarbeiterin Frau Teuwen, die gleich zu Anfang die Auftritte unserer Schülerinnen und Schüler anmoderierte.

Die Kinder der Klassen 3a und 3b sind mittlerweile kleine Profis hinsichtlich ihres Tanzes zu dem Lied „Himmelblau“ von den Ärzten.

Gleich danach folgte der Auftritt der 3c mit ihrem Sockentanz. Auch hier zeigte sich, wie geübt die KInder bei ihrem Auftritt sind. Im Publikum bewirkten die Auftritte die richtige Stimmung für weitere Aktionen.

Doch das FEst lebte nicht nur von der Bühne… Ebenso konnten Schulen, soziale Einrichtungen und Gewerkschaften ihre Stände präsentieren und verschiedene Aktionen anbieten. Mit Unterstützung durch Lehrer bastelte zum Beispiel Frau Burek, unsere zweite Schulsozialarbeiterin, Windräder mit den Kindern und die OGTS kam mit verschiedenen Kleingeräten zum Fest, so dass die Kinder zum Beispiel Springseil sprimgen konnten.

Ein gelungener Nachmittag, der jedes Jahr aufs Neue nicht nur den Gästen Spaß macht.

Endlich war es soweit und unsere neuen Erstklässler wurden am Donnerstag, den 30. August 2018 eingeschult.  

Die Klassen des dritten Schuljahres haben sich für diesen besonderen Anlass was tolles einfallen lassen.  So führte die Klasse 3c ein ganz besonderes Sockentheater auf.

Und Kinder aus der Klasse 3a und 3b sorgten mit ihrem Tanz zum Lied „Himmelblau“ für Stimmung.

Danach führten die Klassenlehrerinnen die Kinder in die Klassen für ihre erst Unterrichtsstunde.

Ein gelungener Einstieg für die neuen Schülerinnen und Schüler der GGS Merianstraße. Auf eine wunderbare Zeit, in der ihr alle viel lernt und Freude an der Schule habt.

Das Schuljahr 2017/2018 finden Sie unter dem Link „Archiv“.